G-liftup

Systemkomponenten für die Gerüstlose Aufzugsmontage

Der G-liftup für die gerüstlose Aufzugsmontage

Die für den Personentransport zugelassene Treibscheibenwinde G-trac ist geeignet die aufwendige Einrüstung eines Aufzugsschachtes mit Gerüsten zu eliminieren. Durch maßgeschneiderte Adaption wird die Hubwerkstechnik auf dem Kabinendach installiert, so dass dieses als Arbeitsplattform genutzt werden kann.

Über eine obere und untere Umlenkrolle wird das austretende Tragseil ohne Bodenberührung geführt und ist frei von Verschmutzung. Als Fangvorrichtung dient in der Regel die Aufzugseigene Sicherheitsbremse. Sicherheitseinrichtungen wie Endabschaltung, Überlast und eine Seilendüberwachung garantiert eine zuverlässige und sichere Funktion.

Download Datenblatt

G-liftup_Aufzugsbau_Datenblatt_Cover

Die gerüstlose Aufzugsmontage G-liftup von goracon spart Zeit und Geld!

Wir bringen Sie hoch hinauf, wenn noch kein Antrieb für Ihren Aufzug vorhanden ist.

  • Kernkomponente ist dieTreibscheibenwinde G-tracnatürlich zum Personentransport zugelassen!
  • Nutzlasten bis 1000 kg.
  • Plug & play, den G-trac auf dem Kabinendach befestigen und auf geht´s.
  • Maßgeschneiderte Adapter für Ihr unterschiedliche Kabinendächer von Aufzügen.
  • Eine Frequenzumrichter-Steuerung erfüllt vieler Ihrer Wünsche.
  • Mit 9 oder 18 m/min oder jeder anderen beliebigen Geschwindigkeit zwischen 2 u. 18 m/min, ganz nach Ihrem Wunsch.
  • die Fahrhöhen entscheiden Sie – wir beraten Sie gerne!
montierter G-liftup am Fahrstuhl
G-trac 1000 für die Montage

goracon systemtechnik GmbH, auf Ihre Anforderungen abgestimmt!

  • Wir überzeugen durch die Qualität unserer Produkte!
  • Unsere Erfahrung und Know-How ist Ihr Garant, dass bei Ihnen auf der Baustelle alles optimal abläuft!
  • Sprechen Sie unsere Spezialisten an. Sie finden für Ihre Aufgabenstellung die maßgeschneiderte Lösung – ganz sicher!
  • Unsere Betreuung ist kundenorientiert und zeitnahe.
  • Die Verschleißarmut und Zuverlässigkeit unserer Produkte sichert Ihnen den reibungslosen Ablauf auf Ihrer Baustelle.
  • Unseren Service – brauchen Sie eigentlich nicht – ! Die gesetzlich
    vorgeschriebenen Wartungsintervalle können aber auch wir nicht abschaffen. Was auch immer geschieht – Wir sind für Sie da!
Fahrstuhl wird eingerichtet mit G-liftup

Montage am Adapter

Der G-liftup wird am Adapter montiert

Steuerung des G-liftup

Steuerung

Montieren der Steuerung

G-liftup Endschalter

Endschalter

Endschalter des G-Liftup

G-liftup Zuleitungsführung

Zuleitungskabel

Sicher geführtes Zuleitungskabel

Projektbezogene Vielfalt – kein Widerspruch zur standardisierten Auswahl:

Zubehör zum G-liftup 1

Zubehör zum G-liftup 3

Zubehör zum G-liftup 4

G-trac 1000

G-trac am Adapter

Schematischer Aufbau:

G-liftup Aufzugsbau