HUBWERKSTECHNIK

G-trac G-lock

G-trac / G-lock

Die Personen- und Materialtransportwinde mit der Fangvorrichtung.

G-trac, die Antriebstechnik für alle Arten von Befahranlagen. Für den weltweiten Einsatz entwickelt. Unterschiedlichste Normen in den verschiedenen Märkten stellen vielseitige Anforderungen.

Die G-trac erfüllt sie alle.

G-Lock schützt als Sicherheitseinrichtung gegen Fehlfunktionen des Hebezeuges oder Tragseilbruch. Mit einem integrierten Fliehkraftmechanismus reagiert er auf ein definiertes „Tempo-Limit“, direkt gemessen am durchlaufenden Sicherheitsseil und fängt sie bei einer Beeinträchtigung sicher und gedämpft ab.

Die Seildurchlaufwinde Smartrac® von Goracon

G-smartrac

Die Seildurchlaufwinde zum Materialtransport

Mobiler Motorseilzug mit beliebiger Hubhöhe für flexible und wirtschaftliche Montageeinsätze. Einfache Handhabung für sicheres Arbeiten in großen Höhen. Die G-smartrac® ist eine Seildurchlaufwinde, die ein Kernmantelseil antreibt, ohne es dabei aufzuwickeln.

Dadurch lassen sich beliebige Hubhöhen bewältigen. Durch den elektronischen Motorschutz werden Hübe mit überhöhter Last vermieden, so dass Ihre Winde langlebig und verschleißarm bleibt.